Langlauf rund um Gstaad

Die vielen ruhigen Bergtäler rund um Gstaad sind ideal für Langläuferinnen und Langläufer. Zahlreiche Loipen führen hinaus in die unberührte Natur. Sämtliche Schwierigkeitsgrade sind abgedeckt.

Ob Sie lieber skaten oder klassisch langlaufen: Sie werden bestimmt auf Ihre Kosten kommen. Probieren Sie die versteckte Turbach-Route oder fahren Sie über den verschneiten Lauenensee.

Das spezielle Erlebnis für Langläufer

Ob Sie auf einen Skimarathon hin trainieren, Ihre Leistungsgrenze auf den Loipen des Glaciers 3000 testen wollen oder ein Zusatztraining auf den beleuchteten Nachtloipen in Schönried - Saanenmöser absolvieren möchten, im Saanenland ist alles machbar.

Das übersichtliche und durchaus empfehlenswerte Langlaufangebot lässt des Langläufers Herz höher schlagen. 14 verschiedene Loipen für die klassischen Langläufer und die Skater stehen zur Auswahl. Zudem kommen auch Hundeliebhaber auf den Hundeloipen in Saanenmöser und Schönried oder Nachtlangläufer in Schönried auf ihre Kosten.

Ein Naturjuwel ist die hoch über Zweisimmen auf 1.600 m ü.M. gelegene Moorlandschaft Sparenmoos mit ihren aussichtsreichen Loipen. Das Panorama der Berner Oberländer Alpen begeistert. Eine Talloipe führt von Zweisimmen entlang der rauschenden Simme in Richtung St. Stephan und Lenk.

Die Ferienregion Gstaad fährt in der Top-Liga der Langlauf-Destinationen. Gstaad punktet mit der Länge des gesamten Loipenangebots von über 175 km Flutlichtloipen, Skatingloipen und Höhenloipen im Gebiet Glacier 3000, dem einzigen Gletscherskigebiet im Berner Oberland. Gstaad überzeugt ausserdem hinsichtlich Schneesicherheit und Qualität von Serviceeinrichtungen sowie Unterrichtsmöglichkeiten. Sobald die Schneeverhältnisse es zulassen, werden die Strecken gespurt und freigegeben.

Die Loipen rund um Gstaad und im Saanenland zählen unter Kennern zu den schönsten der Schweiz.

Reizvolle Entdeckungstouren für Langläufer um Gstaad

Schönried / Saanenmöser, Turbach, Lauenen und Gstaad / Gsteig: In vier der fünf Täler der Region Gstaad und zusätzlich auf dem Sparemoos bei Zweisimmen können Langläufer und Skater aller Anspruchsklassen zu landschaftlich abwechslungsreichen Entdeckungstouren aufbrechen. Chalets, romantische Wälder und herrliche Bergpanoramen lassen die sportliche Aktivität auch zu einem Erlebnis für Geist und Seele werden. Ein Highlight unter den Langlauf-Attraktionen ist das Gletschergebiet Glacier 3000. Als eine der wenigen Wintersportdestinationen in Europa verfügt der Glacier 3000 auch in der Vorsaison über eine Langlauf-Loipe. Ambitionierte Nordic-Fans haben dort die Chance zum ausgiebigen Höhentraining.

Langlaufen auf dem Gletscher

Die rund 6 km lange Loipe auf beinahe 3.000 m ü.M. erstreckt sich über die gesamte Fläche des Glacier de Tsanfleuron. Als eines der einzigen Langlaufgebiete in Europa bietet Glacier 3000 in den Sommermonaten Juni bis Dezember eine bestens präparierte Loipe für Klassiker und Skater. Viele Profis der Langlauf- und Biathlonszene nutzen die idealen Trainingsmöglichkeiten inmitten des faszinierenden Panoramas.

Wir helfen Ihnen gerne beim Organisieren Ihres Langlaufs rund um Gstaad und im Berner Oberland.